Ablauf

In der 1. Hypnose-Sitzung besprechen wir Ihr Anliegen und erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Unterbewusstsein einen Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen und Kräften. Durch diese Hypnose lösen sich meist schon erste Blockaden und Sie erhalten Informationen aus Ihrem Unterbewusstsein, woran Sie konkret arbeiten sollen. Sie erhalten dann eine Anleitung für Ihre individuelle Selbsthypnose-Übung, die Sie täglich oder nach Bedarf nutzen können, um sich zu entspannen und Ihre Kräfte zu reaktivieren.
Nach dieser 1. Sitzung entscheiden Sie selbst, ob Sie eine oder mehrere Folgesitzungen durchführen möchten. In den meisten Fällen macht zumindest eine Folgesitzung Sinn, um die positiven Entwicklungen zu stabilisieren.

Anwendungsgebiete